Smartbox

ennovatis Smartbox

Die ennovatis Smartbox fängt an, wo die Funktionen anderer an ihr Limit kommen. Mit diesem System erhält der Nutzer die Möglichkeit, alle relevanten Daten zur Energieversorgung und dem Gebäudeklima zu erfassen, auszuwerten und zu kontrollieren. Gleichzeitig ermöglicht die ennovatis Smartbox ihren Nutzern, die Steuerungs- und Regelfunktionen einer kompletten Gebäudetechnikanlage vorzunehmen. Herstellerneutral und zuverlässig – die ennovatis Smartbox.

Smartbox V4.0

Kurzbeschreibung

Mit der ennovatis Smartbox V4.0 können bequem automatisiert und zeitgesteuert Messwerte von Energiezählern, Sensoren, Feldbussen, Controllern und Weiterem erfasst und an übergeordnete Systeme weitergegeben werden. Für die Datenerfassungen und Weitergabe kann die Smartbox V4.0 modular mit den gewünschten Schnittstellen ausgerüstet werden. Hierzu stehen alle üblichen Standard-Protokolle zur Verfügung.

Die Bedienung erfolgt über ein verschlüsseltes Webinterface mit stufengerechter Zugriffsberechtigung und lässt eine einfache Konfiguration durch logische Menüsteuerung zu. Dieses beinhaltet auch eine grafische Anzeige der aktuellen Messwerte inklusive Historie.

Mit dem Alarm-Managementsystem können alle erfassten Messwerte bei Grenzwertüberschreitungen alarmiert werden. Auch der Ausfall von angeschlossenen Geräten und Sensoren wird alarmiert. Die Meldungen erfolgen via E-Mail oder über eine XML-Schnittstelle, die zur Anbindung an ISO 50001 Portale mit integriertem Alarmmanagement-System oder an externen handelsüblichen Trouble Ticket Systemen genutzt werden.

Smartbox INDOOR

Smartbox OUTDOOR

Smartbox DIN RAIL

Smartbox V3.0

Kurzbeschreibung

Mit der ennovatis Smartbox V3.0 können bequem automatisiert und zeitgesteuert Messwerte von Energiezählern, Sensoren, Feldbussen, Controllern und Weiterem erfasst und an übergeordnete Systeme weitergegeben werden. Für die Datenerfassungen stehen der Smartbox V3.0 eine Vielzahl von offenen Standard-Schnittstellen zur Verfügung. Für die Datenweitergabe besteht eine proprietäre Schnittstelle zur ennovatis Controlling WEB Software.

Die Bedienung erfolgt über den Smartbox-Manager und lässt eine einfache Konfiguration durch logische Menüsteuerung zu. Dieses beinhaltet auch eine grafische und tabellarische Anzeige der aktuellen Messwerte inklusive Historie.

Die Smartbox V3.0 verfügt über Regel- und Steuer-Programmbausteine, wie diese z.B. für eine Eigenverbrauchsoptimierung einer ZEV-Anlage, ein Spitzenlastmanagement oder eine einfache Heizungs- oder Lüftungsregulierung benötigt wird. Die Kommunikation erfolgt über Analog- und Schaltausgänge sowie über Busschnittstellen.

Mit dem Alarm-Managementsystem können alle erfassten Messwerte mit beliebigen Funktionen (Zeitprogramme, Leistungsrechner, Mittelwertbildung, integralen Wärmemengen, …) permanent überwacht werden und Alarmmeldungen abgesetzt werden. Die Meldungen erfolgen via E-Mail, SMS oder Smartbox APP.